ALLSTAR – Offene NRW-Meisterschaften Flatwater SUP und Bochumer Stadtmeisterschaft

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 04/05/2019 - 05/05/2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Linden-Dahlhauser Kanu-Club

Disziplinen

Event im Kalender speichern für Apple User: iCal

0

ALLSTAR – Offene NRW-Meisterschaften Flatwater SUP und Bochumer Stadtmeisterschaft

04.05./05.05.2019

Mitfahren kann jeder! Aber in die Wertungen für die NRW-Meisterschaft
kommen nur Personen mit entsprechendem Wohnsitz oder
Vereinszugehörigkeit. Punkte für die SUPAG-Rangliste gibt es für jeden!

Ausrichter + Veranstalter:
Linden-Dahlhauser Kanu-Club e.V. Mitglied im Kanu-Verband NRW/Bezirk 8 und dem DKV
Regattaleitung: Martin Widrinna, Julie Schröer, Johannes Montag

Meldung:
Anmeldung online bis 5 Tage vor der Veranstaltung oder bis 20 Uhr des Vortages der
Veranstaltung für den Sprint und bis 1 Stunde vor dem Start für die Langdistanz (Nachmeldung)

Startgebühren :
Für Teilnahme an einem Renntag je 30 Euro Damen / Herren,
für Teilnahme an beiden Renntagen 50 € – jeweils bei Voranmeldung im Internet +
Überweisung bis 5 Tage vor der Veranstaltung (Überweisungsbeleg zur Registrierung
mitbringen).
Nachmeldegebühr ab 4 Tage vor dem Event 10,00 Euro für Erwachsene.
Starter(innen) in den Wettkampfklassen bis 18 Jahre zahlen jeweils die Hälfte der
Startgebühren, aber die vollen Nachmeldegebühren (wenn fällig).
ALLE müssen 20 € Pfand für das Startershirt passend mitbringen!!!
Ihr bekommt Verzehrgutscheine: 5 € / Tag (Minderjährige die Hälfte)

Alters-/Wertungsklassen (SUP) / Prone-Paddler werden nur in einer Klasse gewertet:
Damen, Herren, Senioren, Junioren: Länge bis 14’ (428 cm)
Damen, Herren, Senioren, Junioren: Länge bis 12’6’’ (381 cm).
GILT NUR FÜR DIE 12.6er BREITENSPORTKLASSE:
Mindestbreite bei Hardboards von 28’’ (71 cm). Bei ISUP´s KEINE Beschränkung.
Schüler A/B, Jugend (U16) Länge bis 12’6’’ (381 cm) ohne Breitenbeschränkung
(Hardboard´s und ISUP´s werden zusammen gestartet und gewertet)

Wettkämpfe:
Point to Point-Sprint im Heat-Verfahren über 200 m auf Regattabahnen
Kursrennen im Heat-Verfahren / 350 – 500 Meter um 3 Bojen mit 4 Wenden

Langdistanz:
Damen, Herren, Master und Junioren 14‘ / 12 km = 3 Runden / ISA-Sichtung 16 km = 4 R.
Damen, Herren, Master und Junioren / Breitensportklasse: 12‘6“, ca. 8 km (2 Runden)
Bei Hardboards gilt eine Mindestbreite von 28’’ (71 cm).
Für iSUP´s entfällt die Mindestbreite!
Jugend + Schüler A ca. 4 km (1 Runde) maximale Boardlänge 12.6´- keine Mindestbreite

Altersklasseneinteilung:
Schüler A: Sportler/Innen, die im laufenden Kalenderjahr 13 oder 14 Jahre alt werden.
Jugend: Sportler/Innen, die im laufenden Kalenderjahr 15 oder 16 Jahre alt werden.
Junioren: Sportler/Innen, die im laufenden Kalenderjahr 17 oder 18 Jahre alt werden.
Leistungsklasse: Sportler/Innen, ab dem Kalenderjahr, in dem sie 19 Jahre alt werden.
Master A: Sportler/Innen, die im laufenden Kalenderjahr 40 bis 49 Jahre alt werden.
Master B: Sportler/Innen, die im laufenden Kalenderjahr 50 bis 59 Jahre alt werden.
Master C: Sportler/Innen, die im laufenden Kalenderjahr 60 Jahre alt werden
Die Altersklassenwertung kommt ab 5 Startern je Klasse zustande.
Bei weniger als 5 Startern wird in der nächst höheren Altersklasse gewertet.

Es kann nur in einer Klasse gestartet werden!
Es gelten die Wettkampfbestimmungen der SUPAG (Stand 17.01.2019)
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung.
Teilnehmer versichern mit ihrer Anmeldung, dass sie gesundheitlich und körperlich in der
Lage sind, die Wettkämpfe zu bestreiten.

Preise:
Sachpreise der Sponsoren LightboardCorp / Railsavertape / Daffy Boards / Sport Vibration /
Indiana / Decathlon / Brettgeflüster
Kostenloses Schnuppern und Testen von Boards & Paddel der ausstellenden
Hersteller und Nutzung der “Kinderspielecke” ist während der gesamten
Veranstaltung möglich.

Infos/Unterkünfte:
Gastronomie, Dusche & WC sind am Veranstaltungsort vorhanden
Parkmöglichkeiten und Camping: sind auf unserem 5.000 qm grossen Gelände
vorhanden (den Anweisungen des Personals des Veranstalters sind folge zu leisten).
Camping bitte vorher anmelden (mit / ohne Strom)!
Bitte unter jedes Kraftfahrzeug eine “Tropfunterlage” unter den Motorblock legen, weil unser
Gelände Trinkwasserschutzgebiet ist!

Vorläufiger Zeitplan:
SAMSTAG 04.05.2019
Sprint (200 m Point to Point und Kursrennen)
08:30 Uhr – 10:00 Uhr Registrierung
10:30 Uhr Riders Meeting (Anwesenheitspflicht für ALLE Teilnehmer)
11:00 Uhr erster Start
Siegerehrung ca. 1 Stunde nach dem letzten Rennen

SONNTAG 05.05.2019
Langdistanz
08:30 Uhr – 10:00 Uhr Registrierung
10:30 Uhr Riders Meeting (Anwesenheitspflicht für ALLE Teilnehmer)
11:00 Uhr erster Start (je nach Teilnehmerzahl werden wir eventuell die Breitensportklasse
und/oder die Jugendlichen im Abstand von 1 Minute separat starten. Das wird beim Riders-
Meeting bekannt gegeben.

Infos, die Ausschreibung, etc. findet ihr unter: https://ldkc.de/sup/6-landesmeisterschaft-2019/